Für einen Tag mal Model sein

Was braucht es, um wunderschöne Fotos von sich zu erhalten? Gelingt dies nur den Profi-Models? Nein, ich behaupte, jeder Mensch ist auf seine Art und Weise fotogen, hat etwas, das nur wachgekitzelt werden muss. Findet ein Mensch ein bisschen Mut und ein gewisses Vertrauen zum Fotografen und dessen Team, rollt der Stein von ganz alleine. In der folgenden Serie hatte auch ich ein bestimmtes Bild vor Augen, an welches ich mich aber hinarbeiten musste, zusammen mit dem Team und Sarah. Ich bedanke mich an dieser Stelle von ganzen Herzen bei Mario (Fotograf und Assistent), bei Julia (Visagistin), bei Sandra (Assistentin), bei Maren (Second-Shooter/Assistenin), bei Anne (Styling)) und natürlich bei Sarah, welche innerhalb weniger Stunden einer Dynamik entwickelte, wie ich sie selten erlebt habe. Man beachte, Sarah hatte uns als Privatperson gefragt und stand bisher noch nie vor einer „Kamera“…

DE Read More»